Lindner

Festgottesdienst "75 Jahre Kirche Wickendorf"

Am Sonntag Vormittag fand der Festgottesdienst "75 Jahre Kirche Wickendorf" statt. Die Vereine und Institutionen aus Wickendorf sowie die Ehrengäste trafen sich zur Kirchenparade am Feuerwehrhaus und zogen dann zum Totengedenken zum Ehrenmal. Dort wurde für alle Verstorbenen Förderer und Unterstützer der Wickendorfer Kirche eine Schale niedergelegt. Anschließend zelebrierte Generalvikar Monsignore Georg Kestel aus Bamberg gemeinsam mit Pfarrer Joachim Lindner und den aus Wickendorf stammenden Priester Hans Martin den Gottesdienst.

Minis on Tour

Pfarrer Lindner lud seine Ministranten zu einem Ausflug nach Nürnberg ein. Bei strahlendem Sonnenschein und „T-Shirt-Wetter“ machten sich hauptsächlich die „Großen“ auf den Weg nach Mittelfranken. Bei einer kleinen Stadt- und Kirchenführung besuchte man die Lorenzkirche mit dem Englischen Gruß von Veit Stoß. Am Hauptmarkt wurde der Tabernakel der Frauenkirche bestaunt und danach ein Abstecher in die Sebalduskirche gemacht. Anschließend ging es hinauf zur Burg, wo man den herrlichen Blick auf die Stadt Nürnberg ausgiebig genoss.

Happy Birthday Pfarrer Lindner! „ Allmächt“ der Pfarrer ist a scho 48!

Faschingsstimmung herrschte am Dienstag im Teuschnitzer Pfarrheim, als sich viele Gratulanten spontan zur Geburtstagsparty unseres Pfarrers einfanden. Ab 18:31 Uhr wurde getanzt und gefeiert. Die Stadtkapelle, das Männerballett, die Funkenmädchen, Cantate Nova und zwei Clowns überraschten Pfarrer Lindner mit ihren Geburtstagswünschen.

Einladung zur Amtseinführung des neuen Dekans Thomas Hauth und des neuen stellvertretenden Dekans Joachim Lindner für das Erzb. Dekanat Teuschnitz

Auf Vorschlag der Geistlichen und pastoralen Mitarbeiter/innen im Dekanat Teuschnitz hat Erzbischof Dr. Ludwig Schick den bisherigen stellvertretenden Dekan Thomas Hauth, Pfarradministrator von Reichenbach, Ludwigstadt und Steinbach am Wald und Leitender Pfarrer des Seelsorgeverbundes Rennsteig, mit Wirkung vom 15. November 2011 zum Vorstand des Erzbischöflichen Dekanates Teuschnitz ernannt.

Es schneit, es schneit!

Pfarrer Lindner liebt den Schnee, so hat er uns erzählt. Auch durch die "Drohung" "Warten Sie nur, bis der Winter kommt" lässt er sich die Vorfreude auf den Winter im Frankenwald nicht nehmen. Außerdem ist schon ein Schlitten im Pfarrhaus geparkt, denn es soll bald eine Schlittenfahrt mit den Ministranten geben. Na dann Herr Pfarrer Lindner: Viel Spaß beim Schippen!

Text und Bild: Mathilde Grüdl

Seiten

Subscribe to RSS - Lindner