Kirchenverwaltung

Ergebnis der Kirchenverwaltungswahl

BEKANNTMACHUNG
über die Wahlen für die Kirchenverwaltungen der gemeindlichen kirchlichen Steuerverbände
Wahlperiode 2018/2024

Das Ergebnis der Wahl der Kuratie-Kirchenstiftung Wickendorf vom 18.11.2018 ist folgendes:

Als Kirchenverwaltungsmitglieder:
Beetz, Matthias (65 erreichte Stimmen)
Krebs, Christof (64 erreichte Stimmen)
Fehn, Dominik (58 erreichte Stimmen)
Thoma, Uwe (54 erreichte Stimmen)

Als Ersatzmann:
Förtsch, Thomas (31 erreichte Stimmen)

18. November 2018 - Wahl der Kirchenverwaltung

In unseren Gemeinden wählen wir am 18.11.2018 die Mitglieder der Kirchenverwaltung. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre. Die Wahl steht unter dem Motto "Kirche verwalten - Zukunft gestalten". Dies macht deutlich, dass Sie als Wähler aufgerufen sind, den Kandidaten Ihr Vertrauen für die kommenden Jahre auszusprechen. Beteiligen Sie sich an der Wahl! Die Kirchenverwaltung ist in der Verantwortung, die finanziellen, personellen und organisatorischen Angelegenheiten der Kirchenstiftung zu regeln und zu entscheiden.

Bekanntmachung über die Wahlen der Kirchenverwaltungsmitglieder für die Wahljahre 2019-2024

Die Wahl findet statt:
am Sonntag, 18. November 2018 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Zusätzlich ist das Wahllokal geöffnet:
am Samstag, 17. November 2018 von 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr
am Samstag, 17. November 2018 von 20:00 Uhr bis 20:30 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie im Schaukasten an der Kirche.

Schöpfungsleitlinien

Die Kuratie Wickendorf setzt sich zum Ziel, die Verpflichtung für den Erhalt einer menschenfreundlichen Umwelt als gute Schöpfung Gottes ausdrücklich zu verankern. Gerade als Christen sind wir aufgerufen, das uns Mögliche zu tun. Wir wägen die ökonomischen, ökologischen und sozialen Folgen unseres Handelns sorgfältig ab. Unsere Verantwortung für die Welt ergibt sich aus unserem Glaubensbekenntnis. Nachfolgende Leitlinien sollen die Grundlage unseres Handelns sein.

Wickendorfer wollen Umwelt und Geldbeutel schonen

Den Auftrag „Erhaltung der Schöpfung“ sieht die Kirchenverwaltung Wickendorf als Chance, nämlich Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Das wurde bei der Auftaktveranstaltung zur Einführung des Umweltzertifikates EMAS (Eco Management an Audit Scheme) deutlich.

Seiten

Subscribe to RSS - Kirchenverwaltung