AWO

Alexander Fehn übernimmt die Spitze

Der Ortsverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Wickendorf hat einen neuen Vorsitzenden. Da der bisherige Vorsitzende Harald Fehn im vergangenen Jahr gestorben und Schriftführerin Erika Porzelt von ihrem Amt zurückgetreten war, mussten beide Ämter kürzlich bei der Jahreshauptversammlung neu besetzt werden. Als Vorsitzender wurde Alexander Fehn einstimmig von der Versammlung gewählt. Das Amt des Schriftführers ging einstimmig an Mario Stingl.

Wickendorfer zeigen sich großzügig

Auf viererlei Aktivitäten hat der Ortsverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Wickendorf bei seiner Hauptversammlung zurückgeblickt. Vorsitzender Harald Fehn zeigte auf, dass die AWO in Wickendorf
zwar ein kleiner Verein sei, es an Engagement jedoch nicht fehle. So hätten Rosi Porzelt, Erika Porzelt, Jutta Löffler und Michael Beez bei den beiden Haussammlungen wieder ein gutes Ergebnis erzielt, dies sei jedoch nur dank der Spendenbereitschaft der Wickendorfer möglich.

Subscribe to RSS - AWO