Freiwillige Feuerwehr Wickendorf

Kinder- und Jugendarbeit wird in vorbildlicher Weise praktiziert

Für die gut funktionierende Kinder- und Jugendarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Wickendorf fand Vorsitzender Matthias Wittmann bei der Jahreshauptversammlung lobende Worte. Aber auch allen Helfern, die beim Toilettenumbau im Feuerwehrgerätehaus tatkräftig mit anpackten, sprach er seinen Dank aus. Im laufenden Jahr will man den Schulungsraum renovieren. In seinen Jahresrückblick ging er auf den Tag der offenen Tür ein, dessen Erlös der Jugendarbeit zu Gute kam. In Erinnerung rief er auch die Nikolausaktion, bei der erstmals zwei Gruppen die Kinder daheim besuchten.

Subscribe to RSS - Freiwillige Feuerwehr Wickendorf