Karpfenpfeiferplätzla

Spielplatzeinweihung war ein gelungenes Fest

Es war keine simple Eröffnung eines neuen Spielplatzes, es war ein richtiges Fest. Mit dieser Resonanz hatten die Verantwortlichen der Elterninitiative und der Stadt Teuschnitz nicht gerechnet. Begonnen wurde der Tag mit einem schwungvollen Gottesdienst in dem modernes Liedgut gesungen wurde und Eltern und Kinder Fürbitten vortrugen. Der aus Teuschnitz stammende Stadtpfarrer Holger Fiedler freute sich, dass so ein Fest mit einem Gottesdienst begonnen wird. In seiner Predigt ging der Geistliche auf die Demut bzw. „dem Mut zum dienen“, ein.

Karpfenpfeiferplätzla wird gesegnet

Was man vor einem Jahr noch in Gedanken vor sich hatte, kann man jetzt mit dem eigenen Auge sehen. Eine Elterninitiative und die Stadt Teuschnitz haben in Wickendorf einen Spielplatz errichtet. Es sollte ein Spielplatz für Jung und Alt werden, waren sich die Eltern sicher. Neben einem Kletterturm und einer Rutsche, einem Wipp-Tier und einem Karussell gibt es auch einen Sandkasten, ein Fußballtor, eine Schaukel und ein Volleyballnetz. Und damit nicht genug, in Kürze werden noch ein Basketballkorb und ein Spielhaus von Fanta aufgestellt.

Subscribe to RSS - Karpfenpfeiferplätzla