Erzbischof

Knock feiert 20-jähriges Jubiläum

Am Samstag, den 15. Juli 2017 lädt das Jugendbildungshaus am Knock zu seinem 20jährigen Weihejubiläum ein.

Um 17:00 Uhr kommt Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick zum Knock, um mit allen Gästen eine Vesper/Andacht zu feiern.

Gegen 18:00 Uhr werden ein paar Grußworte gesprochen und danach lädt der Knock zu einem gemütlichen Beisammensein, bei hoffentlich schönen Wetter ein.

Personalmeldung

Erzbischof Ludwig Schick ernennt Joachim L i n d n e r , derzeit Pfarrer in Teuschnitz und Tschirn sowie Kuratus in Wickendorf, für die Zeit vom 1. September 2017 bis 31. August 2018 zum Pfarrvikar in den Pfarreien Ansbach Christkönig, Virnsberg und Sondernohe. Vom 1. Oktober bis 15. Dezember 2017 wird ihm eine Sabbatzeit gewährt.

Personalmeldungen

Erzbischof Ludwig Schick hat den Verzicht von Joachim L i n d n e r auf das Amt als Pfarrer der Pfarreien Teuschnitz und Tschirn sowie als Kuratus der Kuratie Wickendorf mit Wirkung vom 1. September 2017 angenommen. Mit gleichem Datum wird er von seinen priesterlichen Aufgaben im Jugendbildungshaus Am Knock in Teuschnitz sowie als Stellvertreter des Dekans des Dekanates Teuschnitz entpflichtet.

Neujahrsempfang im Zeichen von 1000 Jahren Ordensleben im Bistum Bamberg

Pfarrgemeinde- und Kirchenräte sowie weitere kirchlich Engagierte aus Teuschnitz, Wickendorf und Marienroth sind der Einladung von Erzbischof Ludwig Schick gefolgt und nahmen an dessen Neujahrsempfang in der Bamberger Kongresshalle teil. Rückblickend hat dieser Besuch – besonders der Vortrag von Pater Anselm Grün – allen gefallen. Die Wickendorfer machten heimwärts einen Abstecher nach Memmelsdorf und sagten Pfarrer Barthelme kurz "Grüß Gott".

Nachfolgend der Pressetext des Erzbischöflichen Ordinariates zur Veranstaltung:

26 Jungen und Mädchen firm im Glauben

Erzbischof Ludwig Schick spendet Jugendlichen der katholischen Pfarrei in Teuschnitz das Sakrament der Firmung. Für die Jungen und Mädchen ist es ein bedeutsames Ereignis.

Seiten

Subscribe to RSS - Erzbischof