Ortsgeschehen

JHV der Jagdgenossenschaft

Zur Versammlung der Jagdgenossenschaft Wickendorfer ergeht an alle Grundstückseigentümer, die zum Gemeinschaftsjagdrevier Wickendorf gehören und auf deren Flächen die Jagd ausgeübt werden darf, eine herzliche Einladung. Diese findet statt am Freitag, den 27.03.2015 um 19:30 Uhr im Sportheim Wickendorf.

Viele Aktionen im Ort unterstützt

Rück- und Ausblick standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Wickendorfer Arbeiterwohlfahrt (AWO). In seinem Jahresbericht erwähnte Vorsitzender Harald Fehn unter anderem, dass der Ortverein als Sieger aus dem Kindergartenturnier "Am laufenden Band" hervorging. Der Ausflug für Senioren führte diesmal nach Jena. Zusammen mit dem Landkreis Kronach, VdK und SPD trug die AWO zur Organisation und Mitfinanzierung bei.

Preisbierkopf am 14. März

Die Fußballer des SV Wickendorf laden am Samstag, 14. März, zu einem Preisbierkopf in das Sportheim ein. Beginn ist um 19:00 Uhr. Das Startgeld beträgt 5 Euro. Unter sämtlichen Preisen besteht freie Auswahl.

Altkleider- und Schuhsammlung am 28. März

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in den Dekanaten Kronach und Teuschnitz sammelt zu Gunsten des Projekts „Hilfe für Helfer“ im Landkreis Kronach auch in diesem Frühjahr wieder Altkleider. Die Kleider- und Schuhsammlung vor Ort wird von den Ministranten und der Jugendfeuerwehr am Samstag, 28. März 2015, durchgeführt. Es wird gebeten, die Altkleider- und Schuhspenden ab 8:00 Uhr, gut verpackt und sichtbar, am Straßenrand bereitzulegen. Die Jugendlichen fahren durch die Straßen, sammeln die Spenden ein und bringen sie zur Verladung nach Teuschnitz.

Rosenmontagstanz

Die Wickendorfer Musikanten laden wieder zu ihrem legendären Rosenmontagstanz am 16. Februar ab 20:00 Uhr in den Pfarrsaal Wickendorf ein. In diesem Jahr "feiern wir bis der Arzt kommt". Krankenschwestern, Ärzte, Patienten sind gerne gesehen - den Verkleidungskünsten sind keine Grenzen gesetzt. Für fetzige Stimmung und den richtigen Schwung für`s Tanzbein sorgt die Partyband „Six Cap“, die heuer zum letzten mal auf dem Fasching auftritt. Auch dieses Jahr haben sich wieder spektakuläre Akteure angekündigt. Für Speis und Trank ist natürlich auch bestens gesorgt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Seiten

Subscribe to RSS - Ortsgeschehen