Ortsgeschehen

„Wir müssen unser Handwerk beherrschen, die Bevölkerung erwartet das“

Als Highlight bezeichnete Vorsitzender Matthias Wittmann bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wickendorf das 140-jährige Jubiläum mit dem 4. Kreiskinderfeuerwehrtag: „Es war ein erfolgreiches und schönes Festwochenende, das mit dem Helferessen einen mehr als runden Abschluss nahm“. Aus dem Wahlspruch heraus „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“, sei es eine Selbstverständlichkeit gewesen, an den kirchlichen Festen teilzunehmen bzw. diese mit Verkehrsabsicherung zu begleiten. Den Mitgliederstand bezifferte Wittmann auf 148 Mitglieder.

Mindestens Elf Mann für gemeinsame Sache

Bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Wickendorf appellierte Spielleiter André Vetter zu mehr Zusammenhalt, Ehrgeiz und gemeinsamen Willen. Leider fehle dies bei vielen Fußballmannschaften. Mit der Spielgemeinschaft mit dem TSV Teuschnitz habe sich eine gute Partnerschaft entwickelt aber man müsse versuchen, vergangene Rivalität aus den letzten Köpfen zu löschen um eine gute Zukunft für den Amateurfußball in „unserer Ecke des Landkreises“ zu schaffen.

Die Wickies feiern das St. Martinsfest und laden dazu recht herzlich ein!

Jeder von uns kann stark sein, wie einst der heilige St. Martin. Wie, das verraten die Kinder beim diesjährigen Martinsspiel. Dazu laden wir Sie liebe Eltern und ihre Familien recht herzlich ein.

Machen Sie sich gemeinsam mit uns am Donnerstag, den 09.11.2017 auf die Spuren des Heiligen Martin.

Wickendorfer Wehr legt erfolgreich Leistungsprüfung ab

Unter den kritischen Augen von Kreisbrandinspektor Hans-Ulrich Müller, Kreisbrandmeister Frank Fischer, Kreisbrandmeister Harald Meyer und Schiedsrichter Wolfgang Ströhlein legten zwei Gruppen der Wickendorfer Feuerwehr mit Erfolg die Leistungsprüfungen ab. Auf dem Prüfungsgelände beim ehemaligen Sägewerk war je Gruppe ein Löschangriff mit drei Rohren und Wasserentnahme mit Saugleitung in dem vorgegebenen Zeitrahmen durchzuführen. Die Prüflinge bestanden alle die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz".

Tagesfahrt der KAB Wickendorf

Am Samstag, den 29. Juli 2017 fährt die KAB Wickendorf nach Regensburg. Auf dem Programm steht eine Schifffahrt auf der Kristallprinzessin sowie ein Besuch des Kristallmuseums Riedenburg.

Seiten

Subscribe to RSS - Ortsgeschehen