Ein großes Dankeschön an Helfer und Besucher

Mit Freude und Stolz blicken die Wickendorfer Musikanten auf das diesjährige Brückenfest und ihr 60-jähriges Jubiläum zurück. Es waren tolle Tage, die vielen Gäste aus nah und fern unterstreichen das. So ein Fest aufzuziehen geht allerdings nicht von alleine, deshalb sei an dieser Stelle allen Helfern – ob vor, oder hinter den Kulissen – ein großes Dankeschön gesagt; besonders den Familien Martin und Heinlein, die den Festplatz teilweise zur Verfügung stellen (private Gebäude und Flächen) und den Kameraden der FFW Wickendorf für ihre tatkräftige Unterstützung. Auch bei den Anwohnern möchten wir uns für ihr Verständnis bedanken. „Musik verbindet“, lautet ein bekanntes Motto, deshalb sind wir auch allen Gastkapellen, die anlässlich unseres Jubiläums an den Standkonzerten und den Sternmärschen teilgenommen haben, zum Dank verpflichtet - ebenso den Vor-Ort-Betreuern der Kapellen. Ein weiteres vergelt’s Gott gilt unserer Schirmherrin und Bürgermeisterin Gabi Weber, Pfarrer Holger Fiedler für den eindrucksvollen Gottesdienst und der Kreisvorstandschaft des Nordbayerischen Musikbundes für ihren Besuch an allen Tagen. Besonders möchten wir uns beim Schützenverein Friedersdorf und den örtlichen Vereinen für die Teilnahme an unserem Jubiläumstag bedanken. Über den Besuch unserer Freunde aus Bergisch-Gladbach und Groß Rosenburg haben wir uns sehr gefreut.

Eure Wickendorfer Musikanten