SG Teuschnitz/Wickendorf – 1. FC Stockheim II 3:1 (1:0)

Pressebericht zum Fußballspiel SG Teuschnitz/Wickendorf – 1. FC Stockheim II am 29.03.2015:

Bei schlechten Witterungsverhältnissen entwickelte sich zunächst kein sonderlich gutes Spiel. In der ersten Halbzeit kam die SG besser ins Spiel, zeigte einige gute Angriffe und hatte das Geschehen im Griff. Die Heimelf kam mit dem Pausenpfiff nicht unverdient in Führung.
Durch eine krasse Fehlentscheidung gelang den Stockheimern per Foulelfmeter der Ausgleich, und sie kamen kurzfristig besser ins Spiel. In der Schlussphase machte die SG mit zwei weiteren Treffern aber alles klar.

Tore: 1:0 Wittmann (45.), 1:1 C. Schmidt (68./Foulelfmeter), 2:1 Kraus (82.), 3:1 Funk (86.) / SR: Franek (SC Höllental)

Quelle: Fränkischer Tag Kronach vom 30.03.2015