Das Würstchenschnappen gehörte zu den Highlights

Die Traditionsveranstaltung des Wickendorfer Kinderfaschings wird gemeinsam von allen Wickendorfer Vereinen und der Stadt Teuschnitz veranstaltet und finanziert. Jedes der zahlreichen Kinder erhielt eine große Tüte mit Naschereien und Bratwürste sowie Getränke gratis. Die Organisation lag in den Händen des Kindergartenvereins Wicki.
Lustige Spiele – erstmals unter der Regie von Morris & Alex –, bei denen tolle Preise zu gewinnen waren, ließen bei den kleinen Gästen keine Langeweile aufkommen. Höhepunkte waren wie seit vielen Jahren die Reise nach Jerusalem, ein nicht ganz einfacher Tanz auf einer Zeitung sowie das hochinteressante Würstchenschnappen.

Text und Bild: Harald Fehn (aus dem Fränkischen Tag vom 10.02.2015)