Senioren besuchen die Binghöhle bei Streitberg

Einen Vater- und Muttertagsausflug unternahm die Seniorengruppe aus Wickendorf und Marienroth. Die Leiterin der Gruppe, Jutta Löffler, konnte dazu auch Gäste aus Tschirn und Pressig begrüßen. Erster Zielpunkt war die Binghöhle bei Streitberg, die im Jahres 1905 durch den Großindustriellen Ignaz Bing entdeckt und erschlossen wurde. Nach der Führung durch den Berg nahm man ein Mittagessen im Brauerei Gasthof Schwanenbräu in Ebermannstadt ein. Eine Maiandacht in der Kreuzbergkirche in der Nähe von Hallersdorf stand am Nachmittag auf dem Programm. Besucht wurde auch eine Strickerei. Anschließend wurde die Rückfahrt angetreten, wo man unterwegs noch Abendessen einnahm.

Text und Bild: Rudi Fiedler