Flutopferbrief an die Pfarrei Deggendorf

Sehr geehrter Herr Pfarradministrator Pollinger,
lieber Mitbruder,

unsere besten Wünsche und Grüße aus unserer Pfarrgemeinde an Sie und an Ihre Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt, Deggendorf.

Wie Ihnen zugesagt, haben wir an Sie gedacht und wir denken an Sie nicht nur im Gebet. Die Bilder aus den Medien haben auch uns hier im Frankenwald sehr bewegt und wir möchten mithelfen, damit ein Neuanfang in Ihrer Pfarrei möglich wird.

Am 15. und am 16. Juni standen in unseren Messfeiern die Kollekten unter dem Thema:

Pfarrei Mariä Himmelfahrt – Teuschnitz
St. Michael – Rappoltengrün
St. Jakobus – Tschirn
Rosenkranzkönigin – Wickendorf
St. Georg – Marienroth
hilft der Pfarrei Mariä Himmelfahrt – Deggendorf.

Und so freuen wir uns, dass wir auf Ihr Spendenkonto „Hochwasser Fischerdorf 2013“

5.350,00 Euro

an Sie überweisen können.

Es ist vielleicht nur ein kleiner Beitrag, wenn man die Summe der Schäden sieht, aber wir hoffen, Sie können mit der Hilfe aus dem Frankenwald die tapferen Menschen in Ihrer Region - wie auch immer - unterstützen. Denn wie heißt es so schön in einem afrikanischen Sprichwort: „Wenn viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, viele kleine Dinge tun, dann können sie das Gesicht der Welt verändern“.

Und so verbleiben wir mit den besten Wünschen für die Zukunft und mit der Gewissheit, dass alles unter Gottes Segen steht

Herzlichst

Pfarrer Joachim Lindner, Stellvertretender Dekan

Mathilde Grüdl, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Teuschnitz
Michael Hader, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Tschirn
Uwe Thoma, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Wickendorf
Carmen Bienlein, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Marienroth

Rainer Tautz, Kirchenpfleger Teuschnitz
Wolfgang Stark, Kirchenpfleger Tschirn
Matthias Beetz, Kirchenpfleger Wickendorf
Peter Sacher, Kirchenpfleger Marienroth

_______________________________________________________________________

Die Spenden im Einzelnen:

Teuschnitz mit Rappoltengrün (Kollekte mit Opferstock):
1.880,18 € - aufgerundet: 2.000,00 €

Tschirn:
947,00 € - aufgerundet: 1.150,00 €

Wickendorf (Kollekte und Spende der KAB):
627,30 € - aufgerundet: 700,00 €

Marienroth:
1.059,00 € - aufgerundet: 1.500,00 €

Vielen, vielen herzlichen Dank für die großzügige Kollekte !!!