Katholische Jugend sammelt am 26. März Altkleider

Kann man sich das vorstellen, dass es Orte und Regionen gibt, in denen es schwer ist, eine Schule zu besuchen?
Kann man sich das vorstellen, dass dort 40 Personen in einem Raum zusammen unterrichtet werden?
Kann man sich das vorstellen, dass es dort keine Beamer, keine Radios, keine Computer oder ähnliches gibt?
Kann man sich das vorstellen, dass der Unterricht in wackeligen Behausungen mit Blechdach stattfindet?

Die Katholische Jugend (BDKJ) in den Dekanaten Kronach und Teuschnitz sammelt deshalb auch in diesem Frühjahr wieder Altkleider. Mit dem Erlös der Sammlung sollen Schulpatenschaften im Senegal abgeschlossen werden. Die Altkleidersammlung wird am Samstag, den 26. März von 8:00 - 12:00 Uhr durchgeführt.
Gesammelt werden Bekleidung, Strickwaren, Bett- und Haushaltswäsche, Federbetten, Hüte, Decken, tragfähige Schuhe, etc. (Keine Lumpen o. Schneidereiabfälle!). Schuhe bitte paarweise zusammenbinden. Aus umweltschonenden Gründen werden keine Plastiksäcke verteilt. Sie haben sicher eine alte Tüte oder Sack dafür zu Hause. Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt. Danke für ihre Mithilfe und Unterstützung!

Die Sachen können am Eingang des Pfarrsaals bis 12:00 Uhr abgegeben werden. Um 12:00 Uhr werden die Sachen dann nach Teuschnitz gefahren. Bitte deshalb nach 12.00 Uhr nichts mehr abstellen.