Fahrt zu den Fränkischen Passionsspielen in Sömmersdorf

Herzliche Einladung ergeht an alle Interessierte aus Teuschnitz, Tschirn, Wickendorf und Marienroth zum Besuch der Fränkischen Passionsspiele in Sömmersdorf bei Schweinfurt am Sonntag, den 21. Juli. In einer einzigartigen Kulisse wird mitten im Wald auf einer Freilichtbühne (die zu den schönsten und größten Anlagen Deutschlands zählt), das Leben und Leiden Jesu dargestellt. Mehr als 400 Kinder, Frauen und Männer – zwei Drittel der Dorfbevölkerung – wirken vor und hinter der Bühne mit.
„Tauchen Sie ein in die größte Geschichte der Menschheit und spüren Sie den Weg Jesu vom Einzug in Jerusalem bis hin zur Auferstehung nach“ so die Veranstalter.

  • Die Abfahrt mit dem Bus in Teuschnitz ist um 11:15 Uhr an der Kirche geplant (weitere Zustiegsmöglichkeiten auch in Tschirn, Wickendorf und Marienroth).
  • Die Aufführung beginnt um 14.30 Uhr und dauert etwa 3,5 Stunden.
  • Auf dem Heimweg ist noch eine Einkehr in einem Biergarten oder Lokal im Lichtenfelser Raum vorgesehen.

Die Kosten betragen pro Person einschließlich Fahrtkosten:
39,00 € bei Karten der Kategorie A, bzw. 36,00 € bei Karten der Kategorie B

Anmeldung zu den üblichen Öffnungszeiten im Teuschnitzer Pfarrbüro. Wir bitten bei der Anmeldung gleich um Zahlung der Fahrt- und Eintrittskosten.