Meditation Januar 2012

Oh GOTT,
was ich Dir schon lange sagen wollte:

DEINE Nachsicht irritiert Menschen,
die genau wissen wo die Schuld zu Hause ist.

DEINE Langmut verunsichert Menschen,
die immer nur im anderen den Fehler sehen.

DEINE Geduld widerspricht Menschen,
die für ihre Meinung „über Leichen gehen“.

DEINE Liebe sieht aus wie grenzenlose Dummheit.

Aber vielleicht sind sie unsere einzige Chance
auf Rettung und Befreiung zum erfüllten Leben.

Oh GOTT,
was ich Dir schon lange sagen wollte:

Deine Nähe erfüllt Menschen,
wieder mit Vertrauen – Zuversicht – Hoffnung.

Januar 2012, Pfarrer Joachim Lindner