75 Jahre Kirche in Wickendorf

Am 1. September 1936, also vor genau 75 Jahren, wurde mit dem Bau unserer Kirche begonnen. Die feierliche Grundsteinlegung fand am Sonntag, dem 20. September 1936 durch Dekan und Stadtpfarrer Georg Mauderer aus Teuschnitz statt. Am 5. Juni 1937 konnte die Bauvollendung gemeldet werden und schließlich erhielt die Kirche von Wickendorf am Sonntag den 13. Juni 1937 die Weihe durch Erzbischof Fr. Jakobus Ritter von Hauck. Er stellte sie unter dem Schutz der Rosenkranzkönigin.

2012 steht also schon wieder ein großes Jubiläum in Wickendorf an:

75 Jahre Kirche in Wickendorf

Dazu werden sich in den kommenden Wochen die Kirchenverwaltung und der Pfarrgemeinderat treffen um das Jubiläum zu planen.

Hier gelangen Sie zur Chronik über den Kirchenbau.