Einlegen Kirchweihbaum

Die Zecher schunkeln zum Ständerla der Wickendorfer Musikanten.
Der Plan wurde ein letztes Mal bezogen.
Nach dem Plantanz ging es zur Stärkung.
Viele Gäste hatten sich eingefunden.
Am Kirchweihbaum wird eine Sicherung zum Einlegen angebracht.
Der Baum wurde mit Hilfe von Bau- und Landmaschinen eingelegt.
Der Kirchweihbaum wurde anschließend in Stücken versteigert.
Die Zecher vergruben eine Inschrift für die Nachwelt.
Auch ohne Baum ging die Feier weiter.