Apfelfest 2013

Beim Schälwettbewerb geht es darum, die längste zusammenhängende Schale vom Apfel zu schälen.
Alle Teilnehmerinnen waren eifrig bei der Sache.
Das jährliche Apfelfest der Senioren ist bereits zur Tradition geworden.
Die Freude über die Schalen war groß.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Zur Bestimmung der längsten Schale wurde das Maßband verwendet.
Vorsitzende Jutta Löffler prüfte jede Schale genau.
Siegerin beim Schälwettbewerb war Marianne Heinlein.
Die Siegerinnen erhielten ein kleines Präsent.
Apfelkönigin Marianne Heinlein teilt ihren Gewinn.
Passend zum Apfelfest gab es zum Kaffee Apfelstrudel.
Anschließend ließen sich alle Kaffee und Apfelstrudel schmecken.