August 2014

Im Frankenwald ein Stück Himmel gefunden

Im August übernahm zum zweiten Mal Pater Ferdinand die Urlaubsvertretung von Pfarrer Lindner. Nun wurde er wieder verabschiedet. Kirchenrat Dominik Fehn bedankte sich bei ihm und übergab den Kapuzinerpater ein Präsent und die Kollekte für ein Projekt in Nordostindien. Pater Ferdinand sagte, dass er hier ein Stück Himmel gefunden habe, denn er wurde gut aufgenommen und lernte die fränkische Gastfreundschaft kennen. Er bedankte sich bei allen, die mit ihm Ausflüge gemacht haben und ihn zu den Gottesdiensten gefahren und zurückgebracht haben. Alle würden sich über ein Wiedersehen freuen.

Mahnläuten und Beten für den Frieden

Kirchenglocken im Erzbistum läuten zum Gedenken an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren

Aus unserer Kuratie ist Herr Georg Martin verstorben

Gott, der Herr über Leben und Tod, hat am 7. August 2014 Herrn Georg Martin, Dorfstraße 7, im Alter von 78 Jahren zu sich gerufen.

Der gütige und barmherzige Gott schenke ihm die ewige Freude.

Totengebet: Donnerstag, 14. August, 18:30 Uhr
Requiem: Samstag, 16. August, 11:00 Uhr, anschl. Urnenbeisetzung

Kräuterbüschel an Maria Himmelfahrt

Zur Messfeier zum Hochfest Maria Aufnahme in den Himmel mit Kräutersegnung am Donnerstag, 14. August um 19:00 Uhr ergeht herzliche Einladung. Nach der Messfeier verkauft der Pfarrgemeinderat wieder die geweihten Kräuterbüschel.