Januar 2012

Meditation Februar 2012

Aus der Reihe "Mit 12 Meditationen durch das Jahr 2012" finden Sie hier die zweite Meditation für die Faschingszeit und den Monat Februar.

Meditation Januar 2012

Aus der Reihe "Mit 12 Meditationen durch das Jahr 2012" finden Sie hier die erste Meditation für den Monat Januar.

Dekan Thomas Hauth will Präsenz zeigen

Thomas Hauth leitet das Dekanat Teuschnitz seit dem 15. November 2011. Am Sonntagnachmittag wurde der 43-jährige offiziell in sein Amt als Dekan eingeführt.

Neujahrsempfang des Erzbischofs

Kirchenpfleger Matthias Beetz und die Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates, Uwe Thoma und Silvia Martin, nahmen am Neujahrsempfang des Erzbischofs Ludwig Schick in Bamberg teil. Auch aus den anderen Pfarrgemeinden waren die Räte der Einladung des Erzbischofs gefolgt. Nachfolgend der Pressetext zur Veranstaltung.

Das Ende der Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit geht seit der Liturgiereform von 1970 in der katholischen Kirche bis zum Fest “Taufe des Herrn”, das am Sonntag nach dem Dreikönigstag gefeiert wird. Die Taufe des Herrn war im Kirchenjahr der lateinischen Kirche seit früher Zeit neben der Anbetung der Weisen und der Hochzeit zu Kana das zweite der drei Festgeheimnisse des Hochfestes Erscheinung des Herrn und wurde an dessen Oktavtag, dem 13. Januar, besonders bedacht.

Einladung zur Amtseinführung des neuen Dekans Thomas Hauth und des neuen stellvertretenden Dekans Joachim Lindner für das Erzb. Dekanat Teuschnitz

Auf Vorschlag der Geistlichen und pastoralen Mitarbeiter/innen im Dekanat Teuschnitz hat Erzbischof Dr. Ludwig Schick den bisherigen stellvertretenden Dekan Thomas Hauth, Pfarradministrator von Reichenbach, Ludwigstadt und Steinbach am Wald und Leitender Pfarrer des Seelsorgeverbundes Rennsteig, mit Wirkung vom 15. November 2011 zum Vorstand des Erzbischöflichen Dekanates Teuschnitz ernannt.